Der Musikverein Eglosheim

Eglosheimer Nachrichten

Kuttelnessen am 15. März 2019

Wie in jedem Jahr laden wir zum Kuttelnessen am Freitag, den 15. März 2019 ab 18.00 Uhr in unser Vereinsheim, Hirschbergstraße 4, ein.
Rosi und Gerhard Kapaun servieren wieder Kutteln mit Bratkartoffeln, als zweites Essen Bratwurst mit Kartoffelsalat.
Wie üblich bitten wie um Anmeldung bis zum 02. März 2019 unter der Telefonnummer (07141) 32456.

Frühlingsfrühschoppen am Sonntag, den 24. März 2019

Am Sonntag, den 24. März 2019 laden wir recht herzlich in unser Vereinsheim, Hirschbergstraße 4, ein. Mit dem Frühlingsfrühschoppen beginnen wir unseren musikalischen Jahresreigen.
Unsere Musikerinnen und Musiker unterhalten Sie ab 11.30 Uhr zwei Stunden mit fetzigen Melodien unter der Leitung von Anne Löffelmann.
Hier können Sie bereits hören, welche neuen Stücke wir für unser Jahresprogramm einstudiert haben.
Selbstverständlich ist auch für Speise und Getränke gesorgt. Das Essensangebot besteht traditionell aus einem Paar Weißwürste mit Brezel, Maultaschen mit Kartoffelsalat und Käsebrot.
Getränke wie gehabt Weizenbier, Wein und nichtalkoholische Getränke.
Wir öffnen unser Vereinsheim um 11.00 Uhr.
Bis bald.

Jahreshauptversammlung

Am Freitag, den 22. Februar 2019 hatten wir unsere Hauptversammlung in unserem Vereinsheim.
Nach den berichten des Vorsitzenden über die Aktivitäten des vergangenen Jahres, des Kassier, der Dirigentin und der Jugendleiterin wurde der Vorstand von den anwesenden Mitgliedern entlastet.
Bei den anstehenden Neuwahlen wurden der 1. Vorsitzende Bernhard Kuhn, der Kassier Bernd Schumacher in ihren Ämtern bestätigt. Bei der Wahl der Kassenprüfer musste ein Posten nachbesetzt werden. In seinem Amt bestätigt wurde Gangolf Mechler, neu gewählt wurde Martin Fischer.
Leider konnten wir das Amt des Jugendleiters/der Jugendleiterin nicht neu besetzen. Die bisherige Jugendleiterin Reni Hauptfleisch stellte sich nicht mehr zur Wiederwahl.
Der 1. Vorsitzende Bernhard Kuhn bedankte sich recht herzlich mit einem Blumenstrauß bei ihr. Seit 2012 hatte Sie dieses Amt inne und hat in dieser Zeit sowohl im organisatorischen Bereich als auch bei den ausserhäusigen Aktivitäten hervorragende Arbeit geleistet.
Dafür gab es herzlichen Applaus der anwesenden Mitglieder.

Auch unsere Jugenddirigentin Brigitte Scheiblauer ist von ihrem Amt zurückgetreten. Auch bei ihr bedankte sich der 1. Vorsitzende Bernhard Kuhn recht herzlich.
Als neuer Jugenddirigent stellte sich Marvin Sohn zur Verfügung.

Frau Hauptfleisch und Frau Scheiblauer bleiben unserem Orchester natürlich erhalten.

Ku